Supervision
  • Supervision für Einzelne, Gruppen, Teams
  • Leitungssupervision
  • Lehrsupervision für Einzelne
  • Lehrsupervision für Gruppen bis zu fünf Personen nach einem klaren methodisch didaktischen Konzept aus der Erwachsenenbildung.
Coaching
  • Leitungscoaching
  • Einzel Coaching
  • Coaching von Gruppen
Weitere Angebote
  • Ich unterstütze Einzelne und Gruppen bei ethischen Fragen und beim Erstellen ihrer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
    Ich begleite Sie dabei achtsam, wertschätzend und mit meinem Fachwissen.

  • Teamfördernde Maßnahmen
  • Sozialmanagement im Non-Profit Bereich
Seminare

Zielgruppen
  • Gremien
  • soziale Berufe
  • Krankenschwestern / Krankenpfleger
  • Altenpflegerinnen / Altenpfleger
  • Diakoninnen / Diakone
  • Pfarrerinnen / Pfarrer
  • Im Ehrenamt tätige Menschen
  • Menschen in Ausbildung zum Coach oder in der Supervision
  • Menschen in Veränderungsprozessen
Kommunikation
  • Miteinander reden, Einander verstehen, Botschaften klar formulieren
  • Gesprächsführung nach C. Rogers - Standpunkte finden
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Kommunikation verbessern mit dem Bewusstheitsrad der Kommunikation
  • Teamentwicklung / Teamarbeit - auch in Großgruppen -
Krisen und Konflikte
  • Produktiver Umgang mit Krisen und Konflikten
  • Wenn schon streiten dann richtig
  • Konflikte managen und lösen
Stress
  • Stress lass nach
  • Erst Feuer und Flamme, dann ausgebrannt
  • Stressbewältigung im Alltag
  • Psychosoziale Stärkung für Mitarbeitende in helfenden Berufen
  • Karriereberatung ...und wünsche mir die Gabe, zu schätzen, was ich habe...
Begleitung schwerkranker Menschen und Trauernder
  • Begleitung schwerkranker Menschen
  • Der Tod, dem Leben so nah...
  • Mitten im Leben sind wir vom Tode umfangen
  • Lebensqualität bis zuletzt - Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden
  • Dem Tod im Leben begegnen
  • - Krise - Trennung - Abschied - Neuanfang
  • Die Gezeiten der Trauer
Biografiearbeit
  • Von der Lust am Älter werden
  • Alt und weise möchte ich werden
  • Was wirklich zählt, ist das gelebte Leben
Bärbel Sturm